Amira® Magazin  » Artikel durchsuchen  » Heuschnupfen: Say it in English, please!

Heuschnupfen: Say it in English, please!

in Beruf & HV 276 Kommentare 1.117 Views

Von AMIRA-Redaktion


Die Pollensaison bedeutet auch wieder Heuschnupfenzeit: Augenjucken, Niesen und Fließschnupfen. Um englischsprachige Kunden kompetent zu beraten, haben wir für dich die wichtigsten Begriffe und Gesprächssituationen zusammengestellt.


Zunächst benötigst du ein paar grundlegende Vokabeln:

  • Heuschnupfen = hay fever
  • Triefnase = runny nose
  • tränende Augen = watery eyes
  • juckende Augen = itchy eyes
  • Nasenspray – nasal spray
  • Augentropfen - eye drops


Das Beratungsgespräch

  • Welche Symptome zeigen sich? – What symptoms show up?
  • Der Heuschnupfen ist eine fehlgeleitete Reaktion des Körpers auf Blütenpollen, die eigentlich harmlos sind. Diese Reaktion führt zu den charakteristischen Symptomen, die Sie bei sich beobachten. Wie eine ständig laufende Nase und gerötete, juckende und tränende Augen. – Hay fever is a misguided reaction of the body to pollen, which are normally harmless. This reaction leads to your characteristic symptoms. Like a runny nose, red, itchy and watery eyes.
  • Ich empfehle Ihnen die Einnahme von Tabletten gegen die Erkrankung. Nehmen Sie davon bitte eine am Tag. – I recommend taking pills for the disease. Please take one pill daily.
  • Sie können leicht sedierend wirken. Die Einnahme sollte auch aus diesem Grund besser abends erfolgen. – They can have a sedative effect. For this reason, it is better to take them in the evening.
  • Ich empfehle Ihnen die lokale Anwendung eines Nasensprays/Augentropfen. – I recommend the local application of a nasal spray/eye drops.
  • Das Nasenspray/die Augentropfen mit dem Wirkstoff Azelastin sollten Sie zweimal am Tag anwenden. Das Nasenspray wirkt bereits innerhalb von zwanzig Minuten, die Augentropfen wirken bereits nach etwa fünf Minuten. – You should use the nasal spray/the eyedrops with azelastine twice per day. The nasal spray shows effect within twenty minutes, the eye drops take effect within five minutes after using.
  • Das Cortison-haltige Nasenspray sollte zweimal täglich angewendet werden. Bitte schütteln Sie den Inhalt der Flasche vor Gebrauch. Es wirkt sehr effektiv gegen die Symptome, die Wirkung setzt nach etwa zwei Tagen ein. Bis die Wirkung einsetzt, können Sie ein abschwellendes Nasenspray benutzen. – The nasal spray containing cortisone should be used twice a day. Briefly shake the contents of the bottle before use. It combats the symptoms very effectivly, the effect starts slowly after two days. Until the effects begin, you can use a decongestant nasal spray.
  • Sprühen Sie mit der rechten Hand in das linke Nasenloch und umgekehrt. – Please spray with the right hand into the left nostril and reversed.


Zusätzliche Tipps bei Heuschnupfen:

  • Beim Lüften gelangen die Pollen in das Haus. Daher lüften Sie am besten über Nacht, wenn Sie ländlich wohnen. Falls Sie in der Stadt leben, lassen Sie frische Luft morgens zwischen 6 und 8 Uhr herein, da zu dieser Zeit die wenigsten Pollen fliegen. – Pollen get into the house by open windows. It is best to let some fresh air in overnight if you live in a rural area. If you live in the urban district, the best time is between 6 a.m. and 8 a.m., at that time pollen fly less trough the air.
  • Beim Autofahren sollten die Fenster geschlossen und die Lüftung ausgeschaltet bleiben. – All windows should be closed and ventilation system should be turned off when driving a car.
  • Nasenspülungen mit Salzwasser und abendliches Duschen können helfen. – Nasal rinsing with saline solution and showering in the evening are helpful.
  • Ihre Straßenkleidung sollten Sie direkt nach dem Nachhausekommen ausziehen. – You should take off your street clothes immediately after coming back home.


Welche Präparate aus der Selbstmedikation kannst du Betroffenen empfehlen? Hilfreiche Beratungstipps findest du hier!


Arbeitshilfen bei Sprachbarrieren

Erfahrungsgemäß sind Kunden, die nicht der deutschen Sprache mächtig sind, dankbar für jede Unterstützung. Sprachbarrieren solltest du nicht als Hindernis, sondern als eine Herausforderung sehen, die du meistern kannst. Bei der Kommunikation kann dir auch Google Translator helfen – auch wenn der Übersetzer nicht immer grammatikalisch korrekte Antworten liefert. Empfehlenswert sind auch Piktogramme als Arbeitshilfe, die du dir beispielsweise hier kostenfrei herunterladen kannst.

 

Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 20.05.2020.

Kommentare

276 Kommentare