Amira® Magazin  » Artikel durchsuchen  » Interview mit Özcan Cosar: Comedy in Zeiten von Corona

Interview mit Özcan Cosar: Comedy in Zeiten von Corona

in Lifestyle & Fitness 176 Kommentare 866 Views

Foto: Özcan Cosar

Von AMIRA-Redaktion


Jeder Beruf und Job ist eine Welt für sich. Einige üben ihn aus Überzeugung aus, andere, weil sie keine andere Wahl haben. Während in den letzten Wochen zahlreiche Firmen ihre Angestellten kündigen oder in Kurzarbeit schicken mussten, ist besonders Apothekenmitarbeitern noch einmal deutlich vor Augen geführt worden, wie wichtig und unverzichtbar sie doch sind. „Es ist ein Privileg, derzeit arbeiten zu dürfen“, wurde unlängst eine Apothekerin in einem Fernsehbeitrag zitiert.

AMIRA-Welt trifft Özcan Coşar: Interview im AMIRA-Kanal auf Vimeo

Der Blick für die eigene Welt lässt sich gut schärfen, wenn man der eigenen Filterblase entflieht und schaut, wie es anderen derzeit ergeht. Wir haben dafür mit Özcan Cosar, der 2019 beim Deutschen Comedypreis als „Bester Newcomer” ausgezeichnet wurde, gesprochen. Hier kannst du dir das Video mit dem Interview anschauen. Er vergleicht seine derzeitige Arbeit ohne (applaudierendes) Publikum mit Fußballern, die ohne Fußball spielen und sich ihn „denken“ sollen. Ein Ding der Unmöglichkeit eigentlich. Der deutsch-türkische Comedian aber, der nach eigenen Angaben einst auch mit dem Bundesapothekerverband unterwegs gewesen ist, verrät, dass er gelernt habe, sich mit den Umständen zu arrangieren. Zudem finde er abseits der Bühne viel Zeit für Dinge, zu denen er sonst fast nie komme.

Das Gespräch geführt hat Mohammadi Akhabach in seiner Funktion als Gründer der AMIRA-Welt und Geschäftsführer der AMIRA Media GmbH & Co. KGaA. Sein wichtigstes Ziel mit der AMIRA-Welt ist es, die Apotheke vor Ort nachhaltig zu stärken. Akhabach und Cosar lernten sich vor einigen Jahren bei einer Veranstaltung kennen. Entstanden ist das Video übrigens Ende April, wenige Tage vor Einführung der Maskenpflicht.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 09.05.2020.

Kommentare

176 Kommentare